Entwurmungen

Parasitenbekämpfung dient einerseits dazu, Ihr Tier vor Schäden durch Befall mit Würmern oder äusserlichen Parasiten zu bewahren. Andererseits ist es ebenso wichtig, die mit einem Tier in vielen Fällen in engem Kontakt lebenden Menschen vor einer Ansteckung mit Parasiten der Tiere zu schützen, da diese bei Menschen sehr ernsthafte Erkrankungen verursachen können.

 

Diese ausführliche Homepage liefert gut erklärte Informationen zur Prävention und Bekämpfung von Würmern.

 

http://www.esccap.ch/

https://www.esccap.ch/parasiten/wuermer/#UA4

 

 

Entwurmung Katze

Katzenwelpen können ab dem Alter von 3 Wochen entwurmt werden. Es empfiehlt sich eine fortlaufende Behandlung in 2-wöchigem Abstand bis 2 Wochen nach dem Absetzen. 

 

Adulte Katzen sollten je nach Haltungsform, Alter und Ernährung individuell entwurmt werden. Bitte erkundigen Sie sich bei uns, gerne helfen wir weiter.

 

Entwurmung Hunde

Simba findet Impfen und Entwurmen nicht so schlimm..
Simba findet Impfen und Entwurmen nicht so schlimm..

Hundewelpen können beginnend im Alter von 2 Wochen entwurmt werden. Eine fortlaufende Behandlung alle 2 Wochen bis 2 Wochen nach dem Absetzen wird wiederholt.

 

Adulte Hunde sollten je nach Haltungsform, Alter und Ernährung individuell entwurmt werden. Bitte erkundigen Sie sich bei uns, gerne helfen wir weiter.